Stephan Gümbel

Stephan Gümbel, geb. 1977 in Brandenburg/Havel, war Schüler von Jürgen Runge in Potsdam und studierte im Hauptfach Horn bei H. Märker und T. Hauschild in Leipzig. Derzeit arbeitet er als Krankenpfleger im Sana-Herzzentrum in Cottbus. Stephan Gümbel ist Mitglied im Lausitzer Bläserkreis unter Leitung von Siegfried Zühlke und im Bläserchor der Klosterkirchengemeinde Cottbus, wo er sich um die Nachwuchsarbeit kümmert.

Seit Mitte der 90er Jahre gibt Stephan Gümbel gemeinsam mit seinem Bruder Johannes Leonardy Konzerte für Horn und Orgel.

Camille Saint-Saëns, Romance Op.36 für Horn und Orgel

Joshua fit the battle of Jericho für Horn und Orgel

Aktuell geben die Brüder gemeinsam mit der Sopranistin Gabriele Näther aus Potsdam Konzerte für Sopran, Horn und Orgel.

Antonin Dvořák, Mondlied aus der Oper Rusalka für Sopran, Horn und Orgel, Livemitschnitt aus der Paul-Gerhardt-Kirche in Lübben